Fussball-Meister

  • Produzent: Jentzsch & Meerz, Leipzig
  • Jahr: 1937
  • Spieltyp: Wettkampfspiel
  • Aufstellung: Standautomat

Beschreibung

Der Automat „Fussball-Meister" ist ein Spielautomat für zwei Spieler aus dem Jahr 1937.

Auf dem Spielfeld befinden sich acht bewegliche Figuren. Dabei kann jeder der Spieler über einen Drehknopf seine drei Feldspieler zeitgleich bewegen (Stürmer, Läufer und Verteidiger). Der Torwart kann separat bewegt werden.
Die Tore werden mechanisch gezählt und angezeigt.

Nach Einwurf von 5 Pfennig (für 10 Kugeln) oder 10 Pfennig (für 20 Kugeln) zieht man den linken Knopf komplett heraus, um das Spiel zu starten. Durch langsames Ziehen des unteren Knopfes kann der beginnende Spieler nun die Kugel bzw. den Ball ins Spielfeld bringen. Über einen Hebel wird geregelt, wer den nächsten Anstoß ausführen kann. (In der Regel der Spieler, welcher zuvor ein Tor kassiert hat).

Zum Seitenanfang