Ursus

  • Produzent: unbekannt
  • Jahr: 1927
  • Spieltyp: Elite-System
  • Aufstellung: Wandautomat

Beschreibung

Der „Ursus" ist ein Geschicklichkeitsautomat nach dem „Elite-Prinzip":

Nach Einwurf von 10 Pfennig rollt die Münze die Führungsschienen hinab. Mit einem links befindlichen Hebel muss man versuchen, die Schiene im richtigen Moment nach hinten zu drücken, damit die Münze in eine der Gewinntaschen fällt.

Der Automat ist wahrscheinlich um 1927-1930 gebaut worden. Durch die Gestaltung des Werbezettels und die Bauweise des Automaten könnte „Jentzsch & Meerz" als Hersteller infrage kommen. Max Schwarze, dessen Stempel auf dem Zettel zu sehen ist, war ein Leipziger Automaten-Aufsteller und Händler und war in den 20er Jahren aktiv.

Zum Seitenanfang