Diamant

  • Produzent: Jentzsch & Meerz, Leipzig
  • Jahr: 1904
  • Spieltyp: Kugelschleuder-Automat
  • Aufstellung: Wandautomat

Beschreibung

Der „Diamant" ist ein Kugelschleuder-Automat aus dem Jahr 1904. Das Spielprinzip wurde bereits um 1900 patentiert (Patent siehe Bildergalerie).

Zusammen mit dem Münzschleuder-Automaten „Brillant" dürfte er zu den ersten Spielautomaten von „Jentzsch & Meerz" gehört haben.
Zur Frühjahrsmesse 1904 wurde der „Diamant" das erste mal präsentiert.

Bis zum Jahr 1906 wurde er regelmäßig in Anzeigen von „Jentzsch & Meerz" beworben. Auch in Messeberichten ist immer wieder die Rede von beiden „erfolgreichen" Spielautomaten.  Der „Diamant" wurde 1906 als Glücksspiel eingestuft und verboten (siehe Bildergalerie).

 

Der „Diamant" hat nichts mit dem späteren Bomber-Spiel  „IMO Diamant" zu tun.

Zum Seitenanfang