Teifun

Der „Teifun“ ist ein Münzschleuder- und Balancierautomat um ca. 1907-1908. Nach Einwurf eines 10 Pfennig-Stückes muss dieses mit Hilfe des rechten Knopfes ins Spielfeld geschleudert werden. Mit dem linken Rad dreht man die mittlere Scheibe und muss versuchen, die Münze in das Fangloch zu leiten. Fällt die Münze daneben, ist sie verloren.

Zusätzliche Information

Hersteller

Jahr

Spieltyp

,

Aufstellung

Fotos, Artikel, Anzeigen und Patente zu diesem Automaten

preloader