Rotador

Der Automat „Rotador“ ist ein Münzschleuderautomat um 1907-1908.

Die eingeworfene Münze wird mit einem Schleuderhebel in eine Kreisbahn geschnellt. Ziel ist es, die zweite Gewinntasche von links zu treffen. Die drei Taschen rechts davon bringen die Münze zur erneuten Benutzung zurück. Schleudert man die Münze zu weit in die linke Tasche, gilt das Spiel als verloren.

Zusätzliche Information

Hersteller

Jahr

Spieltyp

Aufstellung

Fotos, Artikel, Anzeigen und Patente zu diesem Automaten

preloader