Jongleur

Der „Jongleur“ ist ein Geschicklichkeitsautomat um 1930.

Ziel des Spiels ist es, ein eingeworfenes 10-Pfennigstück auf der drehbaren Scheibe bis in die Zielöffnung zu balancieren. Schafft man dies, zahlt das Gerät abwechselnd 20,30,20 und 40 Pfennig aus.

Zusätzliche Information

Hersteller

Jahr

Spieltyp

Aufstellung

Fotos, Artikel, Anzeigen und Patente zu diesem Automaten

preloader