IMO-Golf

„IMO-Golf“ ist ein Kugel-Schleuderautomat aus dem Jahr 1936.

Nach Geldeinwurf von 10 Pfennig muss man die Spielkugel in einen der drei Gewinnbecher schleudern. Je nach getroffenem Becher werden Gewinnplättchen ausgezahlt mit unterschliedlichem Wert (Gewinnbecher 1: 15 Pfennig, Gewinnbecher 2: 30 Pfennig, Gewinnbecher 3: 60 Pfennig). Diese Marken konnte man dann beim Wirt gegen  Zigarren, Schokolade oder andere kleine Dinge eintauschen.

Zusätzliche Information

Hersteller

Jahr

Spieltyp

Aufstellung

Fotos, Artikel, Anzeigen und Patente zu diesem Automaten

preloader