Bord Golf

„Bord-Golf“ ist ein Kugel-Klappenspiel mit 10 Löchern aus dem Jahr 1932.

Nach Geldeinwurf von 5 Pfennig muss der linke Knopf ganz herausgezogen werden, wodurch 10 Stahlkugeln zum Spielen freigegeben werden. Für 20 Spielkugeln werden 10 Pfennig Einsatz benötigt.

Ziel ist es, alle zehn verschiedenfarbigen Öffnungen auf dem Spielfeld zu treffen. Bei einem Treffer schließt sich die entsprechende Klappe des Lochs automatisch.

Zusätzliche Information

Hersteller

Jahr

Spieltyp

Aufstellung

Fotos, Artikel, Anzeigen und Patente zu diesem Automaten

preloader