Iris

  • Jahr: 1931
  • Spieltyp: Roulette-Automat
  • Aufstellung: Wandautomat

Beschreibung

Der Dreifarben-Automat „Iris" ist ein im Jahr 1931 auf den Markt gebrachter Spielautomat, welcher sich an den beliebten französischen Roulette-Automaten vom Beginn des 20. Jahrhunderts orientiert.

Mittels Einwurf von 10 Pfennig konnte auf die Farben rot, gelb und grün gesetzt werden. Nach dem Drehen der Kurbel setzt sich die farbige Scheibe in Bewegung. Durch erneutes Betätigen des Kurbelhebels lässt sich die Scheibe abbremsen.

Bleibt die Spielfigur auf der gesetzten Farbe stehen, zahlt der Automat einen Gewinn aus (2-9 fach).

 

Zum Seitenanfang